Die Klimanachrichten der Woche - 31. Januar 2016

Die populärsten Artikel der vergangenen Woche.

Wärmerekorde wie 2015 sind menschengemacht

Selbst natürliche Klimaschwankungen wiegen die anthropogene Erwärmung nicht auf. »
26. Januar 2016, 12:10 - scinexx - Suche ähnliches - Email

Gefährliches Kältemittel in der Luft

Empa-Forscher messen auf dem Jungfraujoch eine neue Substanz aus der Fahrzeugindustrie. Der Stoff birgt Risiken. »
25. Januar 2016, 14:00 - tagesanzeiger - Suche ähnliches - Email

«Ein ernüchternder Moment in der Geschichte des Planeten»

2015 hat alle Hitzerekorde geknackt: In über 130 Jahren war es im Schnitt noch nie so warm. Die Uno sieht den Pariser Klimavertrag in Gefahr. »
25. Januar 2016, 14:00 - tagesanzeiger - Suche ähnliches - Email

Verknüpfung der Emissionshandelssysteme EU-Schweiz: Verhandlungen abgeschlossen

Die Verhandlungen zwischen der Schweiz und der Europäischen Union (EU) zur Verknüpfung ihrer Emissionshandelssysteme sind abgeschlossen. »
25. Januar 2016, 23:50 - admin.ch - Suche ähnliches - Email

Marc Chardonnens wird neuer Direktor des Bundesamts für Umwelt

Der Bundesrat hat an seiner heutigen Sitzung Marc Chardonnens zum neuen Direktor des Bundesamts für Umwelt ernannt. Der 55-jährige Agraringenieur ist seit 2004 Leiter des Amtes für Umwelt des Kantons Fribourg. Er übernimmt die Nachfolge von Bruno Oberle, der eine Professur an der Eidgenössischen Technischen Hochschule in Lausanne angetreten hat. »
27. Januar 2016, 12:20 - admin.ch - Suche ähnliches - Email

Abonnieren Sie unseren Newsletter, um diese wöchentliche Nachrichttenübersicht per Email zu erhalten. »