Die Klimanachrichten der Woche - 18. Januar 2015

Die populärsten Artikel der vergangenen Woche.

Die Wolken von oben betrachtet

Ein neues Messgerät, das an der Raumstation ISS montiert wird, erfasst in drei Dimensionen die Partikel in der Atmosphäre und liefert für Klima- und Wettermodelle wertvolle Daten. »
13. Januar 2015, 03:50 - tagesanzeiger - Suche ähnliches - Email

Ressourcen: Menschheit treibt Natur über Belastungsgrenzen

Die Menschheit nimmt der Erde mehr, als sie langfristig geben kann. Ein Bericht zur Lage der Ressourcen-Nutzung warnt: Vier von neun Belastungsgrenzen des Planeten sind bereits überschritten. »
15. Januar 2015, 23:02 - spiegel - Suche ähnliches - Email

Bundesumweltministerium fördert Projekt zu Klimaanpassung und Energiewende in Niedersachsen

Das Bundesumweltministerium unterstützt die Metropolregion Hannover Braunschweig Göttingen Wolfsburg bei der Anpassung an den Klimawandel. Die in der Metropolregion zusammengeschlossenen Kommunen... »
12. Januar 2015, 20:20 - bmu - Suche ähnliches - Email

Barbara Hendricks: Wir brauchen biologische Vielfalt für nachhaltige Entwicklung

Bundesumweltministerin Barbara Hendricks hat heute die dritte Plenarsitzung des Weltbiodiversitätsrats in Bonn eröffnet. Aufgabe des Weltbiodiversitätsrats IPBES (Intergovernmental... »
12. Januar 2015, 20:20 - bmu - Suche ähnliches - Email

Urbanisierung - Intelligenter Städtebau könnte globalen Energiehunger um bis zu 25 Prozent senken

Aktuelle Studie plädiert für geschickte Raumplanung statt wild wuchernde Großstädte. »
13. Januar 2015, 14:50 - derStandard - Suche ähnliches - Email

Abonnieren Sie unseren Newsletter, um diese wöchentliche Nachrichttenübersicht per Email zu erhalten. »