Die Klimanachrichten der Woche - 22. Januar 2017

Die populärsten Artikel der vergangenen Woche.

Meereis schrumpft dramatisch

Neue Daten zeigen: Das arktische Eis schmilzt weiterhin stark und dünnt aus. Seit langem war auch der Eiszuwachs in der Antarktis wieder geringer. »
18. Januar 2017, 19:10 - tagesanzeiger - Suche ähnliches - Email

Trumps Klimapoltik - "Seine Strategie ist nicht klar zu verstehen"

Donald Trump zählt Klimaschutz nicht zu seinen Hauptaufgaben. Dass er deshalb aber aus dem Paris-Abkommen und den Klima-Rahmenkonventionen aussteigt, glaubt Ottmar Edenhofer, Chefökonom des Potsdam Instituts für Klimafolgenforschung, nicht. Dennoch würden die nächsten Jahre in Sachen Klimapolitik hart, sagte er im DLF.www.deutschlandfunk.de,. »
20. Januar 2017, 14:00 - dradio - Suche ähnliches - Email

Was Forscher über den Klimawandel wirklich wissen

Wie ist der Stand der Wissenschaft zu den wichtigsten Fragen? »
16. Januar 2017, 17:10 - sueddeutsche - Suche ähnliches - Email

Vom Klimawandel betroffene Orte: Die Spitzen des Heißbergs

2016 war die Erde so warm wie noch nie seit Beginn der Messungen. Die Klimaziele sind kaum noch zu erreichen. Wen die Hitze am schlimmsten trifft. mehr... »
20. Januar 2017, 01:20 - taz - Suche ähnliches - Email

Klima - Treibhausgas-Emissionen in Österreich um 3,2 Prozent gestiegen

Gründe sind gestiegener Dieselabsatz und höherer Heizbedarf – Europäische Zielvorgaben trotzdem erreicht. »
17. Januar 2017, 16:01 - derStandard - Suche ähnliches - Email

Abonnieren Sie unseren Newsletter, um diese wöchentliche Nachrichttenübersicht per Email zu erhalten. »