Nachrichten

Neuste Artikel

Menschheit verursacht extreme Wetterphänomene

Der Klimawandel verändert die Bewegung von Luftmassen zwischen den Tropen und der Arktis. Das begünstigt Dürren, Hitzewellen und Überflutungen, sagen Potsdamer Klimafolgenforscher. »
27. März 2017, 20:30 - tagesspiegel - Suche ähnliches - Email

Wirtschaft für Abschaffung der Stromsteuer

SPD-Fraktionsvize Hubertus Heil und Stefan Kapferer, Hauptgeschäftsführer des Energieverbandes BDEW, haben im Tagesspiegel die Senkung oder sogar Abschaffung der Stromsteuer gefordert. Jetzt bekommen sie Rückendeckung aus der klassischen Wirtschaft – und der Erneuerbaren-Branche. »
27. März 2017, 20:30 - tagesspiegel - Suche ähnliches - Email

Durch minderwertiges Futter: Rinder könnten mehr Methan produzieren

Wenn Rinder rülpsen, setzen sie Methan frei - das Gas beschleunigt den Klimawandel. Eine Prognose zeigt nun, wie stark der Ausstoß durch die Tiere zunehmen könnte. Schuld daran hat auch minderwertiges Futter. »
27. März 2017, 20:30 - spiegel - Suche ähnliches - Email

Diesel - Höhere Dieselsteuer würde inländische Autofahrer treffen

Der Kraftstoffexport, der hohe Summen hereinspült, könnte vorerst unbehelligt bleiben. »
27. März 2017, 19:20 - derStandard - Suche ähnliches - Email

Methan-"Teufelskreis": Kühe werden noch üblere Klima-Killer

Rinder gelten schon länger als Klima-Killer: Bei der Verdauung produzieren sie das Treibhausgas Methan. Das heizt das Klima 25 Mal stärker auf als CO2. Künftig könnte die von den Tieren ausgestoßene Menge noch weit größer sein als jetzt schon. Woran liegt das? »
27. März 2017, 17:50 - n-tv - Suche ähnliches - Email

Mehr fossile Energieträger: Trump will Klimaschutzplan widerrufen

US-Präsident Trump hält nicht viel von der Arbeit seines Vorgängers Obama. Auch dessen Klimaschutzplan überzeugt ihn nicht. Mit einem weiteren Dekret will er ihn jetzt rückgängig machen - um Arbeitsplätze zu schaffen. »
27. März 2017, 17:50 - n-tv - Suche ähnliches - Email

Die Folgen des Klimawandels: Gigantische Luftströme in Bewegung

Veränderungen der um die Erde kreisenden Luftströme sind laut Wissenschaftler der Grund für Extremwetter – von Hitzewellen bis zu Überschwemmungen. mehr... »
27. März 2017, 15:30 - taz - Suche ähnliches - Email

Teufelskreis - Methanausstoß von Rindern könnte künftig drastisch zunehmen

Bei steigenden Temperaturen sinkt der Nährwert von Futterpflanzen, weshalb Rinder immer mehr fressen müssen. »
27. März 2017, 13:00 - derStandard - Suche ähnliches - Email

Kommt ein neuer El Nino?

Wetterextreme in Peru könnten Wiederkehr des Klimaphänomens ankündigen. »
27. März 2017, 09:10 - scinexx - Suche ähnliches - Email

Die Klimanachrichten der Woche (26. März 2017)

Die populärsten Artikel der vergangenen Woche. »
26. März 2017, 18:03 - climatiq - Suche ähnliches - Email

Prognose - Einstellen auf ein weiteres Jahr extremer Wetterphänomene

WMO: Anteil von Kohlendioxid in der Atmosphäre bricht "immer neue Rekorde". »
26. März 2017, 11:40 - derStandard - Suche ähnliches - Email

US-Umweltbehörde : Die Zerstörung von Obamas Klimaschutz-Erbe beginnt

Lange angedroht, wird es ernst: Der US-Präsident will den Klimaschutz-Etat streichen, nun lockert er Grenzwerte für Abgase und CO2. Wird er das Pariser Abkommen brechen? »
26. März 2017, 08:40 - Zeit - Suche ähnliches - Email

"Earth Hour": Weltweit gehen für Klimaschutz Lichter aus

Für eine Stunde am Samstagabend werden die Lichter ausgeschaltet. In Wien werden Staatsoper, Parlament, Rathaus und das Schloss Schönbrunn im Dunklen liegen. »
25. März 2017, 15:20 - DiePresse - Suche ähnliches - Email

"Carbon Law" - Klimaforscher fordern Halbierung des CO2-Ausstoßes im Zehnjahresrhythmus

Potsdam-Institut: "Unsere Zivilisation muss bald einen sozioökonomischen Kipppunkt erreichen". »
24. März 2017, 14:20 - derStandard - Suche ähnliches - Email

Klimawandel: Mit dieser Faustregel wird die Welt CO₂-Emissionen los

Wie bremsen wir die Erderwärmung? Bis 2050 muss sich der CO₂-Ausstoß alle zehn Jahre halbieren, sagen Klimaforscher und liefern eine grobe, aber kühne Anleitung dafür. »
24. März 2017, 00:10 - Zeit - Suche ähnliches - Email

Wie man gegen die CO2-Bedrohung gewinnen kann

Würde sich die Weltwirtschaft gesetzartig an der Computertechnik orientieren, könnte das Pariser Klimaziel noch ohne Geoengineering eingehalten werden. Ein Potsdamer Forscher erklärt, wie sich der CO2-Ausstoß jedes Jahrzehnt halbieren ließe. »
23. März 2017, 22:30 - tagesspiegel - Suche ähnliches - Email

Nassere Winter und trockenere Sommer

Der Klimawandel sorgt für zunehmend extreme Niederschlagsunterschiede in Deutschland. »
23. März 2017, 19:00 - scinexx - Suche ähnliches - Email

Blasen in Sibirien: Diese Aufnahme ist beunruhigend

Was sich unter der sibirischen Erde abspielt, klingt gefährlich. Rund 7000 Methan-Blasen wabern unter der Oberfläche und könnten in einer Kettenreaktion explodieren und die Landschaft gravierend verändern. »
23. März 2017, 18:01 - welt - Suche ähnliches - Email

Meereis: Minusrekorde am Nord- und Südpol

Im Winter ist es in der Arktis kalt und dunkel - dann wächst auch das Meereis. Doch die Werte aus diesem Jahr sind so schlecht wie noch nie. Und auch in der Antarktis gibt es einen Minusrekord. »
23. März 2017, 16:50 - spiegel - Suche ähnliches - Email

Strategie - Neuausrichtung in der Entwicklung von Energiesystemen

Verkehrsministerium und Klimafonds präsentieren Energie Forschungs- und Innovationsstrategie 2017. »
23. März 2017, 06:40 - derStandard - Suche ähnliches - Email
« Ältere Nachrichten