Nachrichten

Neuste Artikel

Neuberechnung - Grönlands Gletscher schwinden noch schneller als befürchtet

Mehr supraglaziale Seen beschleunigen Schmelzprozesse und lassen den Meeresspiegel schneller steigen. »
19. Dezember 2014, 19:30 - derStandard - Suche ähnliches - Email

Wachsende Unterstützung für rasche Reform des Emissionshandels

Der Rückhalt für eine schnelle und ambitionierte Reform des europäischen Emissionshandels wird immer größer. Ministerinnen und Minister aus 14 EU-Mitgliedstaaten verständigten sich auf eine... »
19. Dezember 2014, 12:30 - bmu - Suche ähnliches - Email

BMUB unterstützt erstes solarthermisches Kraftwerk in Lateinamerika

Deutschland unterstützt Chile beim Bau des ersten solarthermischen Kraftwerks in Lateinamerika. Die Vereinbarung über einen Entwicklungskredit von 100 Millionen Euro wurde von der... »
19. Dezember 2014, 12:30 - bmu - Suche ähnliches - Email

Planen für eine ungewisse Zukunft

An Strategien gegen den Klimawandel wird die globale Landwirtschaft nicht vorbeikommen, prognostizieren IIASA-Forscher in einer neuen Studie. »
18. Dezember 2014, 21:20 - derStandard - Suche ähnliches - Email

Kalifornien erlebt schlimmste Dürre seit 1200 Jahren

Seit 2012 hat das Land 45 Kubikkilometer Wasser verloren, zeigen Satellitendaten. Mit dem Klimawandel habe die Dürre aber kaum etwas zu tun, sagen Forscher. Und provozieren damit Widerspruch. »
18. Dezember 2014, 12:11 - tagesspiegel - Suche ähnliches - Email

CETA und Klimaschutz: EU fördert kanadische Ölsand-Importe

Die Umweltpolitiker aus dem EU-Parlament haben den Kampf verloren: Das Plenum in Straßburg ließ umstrittene Regeln zur Nutzung von klimaschädlichem Sprit aus kanadischen Teersanden passieren. Umweltschützer wittern dennoch Hoffnung für mehr Klimaschutz. »
18. Dezember 2014, 11:50 - euractiv - Suche ähnliches - Email

Gabriel bricht Hendricks’ Versprechen

Die bundeseigene KfW-Bank wird wohl weiter Kohlekraftwerke im Ausland fördern, obwohl Umweltministerin Barbara Hendricks im September den Ausstieg aus der Finanzierung versprochen hat. »
18. Dezember 2014, 01:50 - tagesspiegel - Suche ähnliches - Email

Umweltforscher fordern Ausbau der Kernenergie

Kaum Treibhausgase und geringer Flächenverbrauch: 66 Biodiversitätsforscher sehen in der Kernenergie eine wichtige Säule in der Stromversorgung der Zukunft. Aus Deutschland gibt es Kritik. »
17. Dezember 2014, 10:20 - tagesspiegel - Suche ähnliches - Email

Von Lima nach Paris: Neues Klimaabkommen braucht mehr Zeit

Der UN-Klimagipfel in Lima hat gezeigt, dass die Staaten noch mehr Zeit brauchen werden, um sich auf einen tragfähigen internationalen Rahmen für die Klimapolitik zu einigen, meint Susanne Dröge von der Stiftung Wissenschaft und Politik (SWP). Das Pariser Abkommen darf daher nicht der Endpunkt der internationalen Bemühungen sein. »
16. Dezember 2014, 16:40 - euractiv - Suche ähnliches - Email

Grönland: Jedes Jahr fünf Bodenseen

Forscher veröffentlichen bisher genaueste Bilanz der grönländischen Eisschmelze. »
16. Dezember 2014, 11:31 - scinexx - Suche ähnliches - Email

UN-Klimasekretariat - Österreich bald ohne Klimaschutzprogramm

Altes läuft mit Jahresende aus - neue Maßnahmen erst für Frühjahr angekündigt. »
15. Dezember 2014, 17:20 - derStandard - Suche ähnliches - Email

Wie in der Teeküche

Eine Teeküche in einem Betrieb ist ein gutes Sinnbild: Jeder will eine saubere Tasse haben, aber keiner hat Lust, die Spülmaschine einzuräumen. Genauso läuft es bei Klimaverhandlungen wie jetzt auf dem Gipfel in Lima. Ein Kommentar. »
15. Dezember 2014, 11:50 - tagesspiegel - Suche ähnliches - Email

Klimagipfel endet enttäuschend

Delegierte konnten sich bei der Klimakonferenz 2014 nicht auf einen Vertragsentwurf einigen. »
15. Dezember 2014, 11:10 - scinexx - Suche ähnliches - Email

Internationale Klimapolitik: Die Klima-Trümpfe bleiben im Ärmel

Über 190 Staaten haben an der Uno-Klimakonferenz in Lima eine Grundlage für einen neuen Klimavertrag verabschiedet. Die wichtigsten Entscheide wurden aber vertagt. »
15. Dezember 2014, 10:10 - nzz - Suche ähnliches - Email

Bundesregierung will Export von Kohlekraftwerken erschweren

Nicht nur hierzulande will die Bundesregierung die Umweltbelastung durch Kohle reduzieren. Nur noch besonders effiziente Anlagen sollen von Staatsbanken mitfinanziert werden dürfen. Dabei hilft der Einsatz neuer Techniken. »
15. Dezember 2014, 08:00 - faz - Suche ähnliches - Email

Umweltbundesamt: Staat fördert Klimakiller mit 52 Milliarden Euro

International kämpft die Bundesregierung für einen besseren Klimaschutz. National fördert sie in großem Stil umweltschädliche Subventionen – besonders Steuervergünstigungen für den Verkehrssektor. »
15. Dezember 2014, 04:10 - welt - Suche ähnliches - Email

Kommentar zur Weltklimakonferenz: Hohler Lima-Klima-Appell

Die Ergebnislosigkeit des jüngsten Klimagipfels zeigt: Der Rahmenvertrag muss dringend angepasst werden. Länder wie China, Indien oder Saudi-Arabien dürfen sich nicht mehr verstecken. Ein Kommentar. »
15. Dezember 2014, 01:50 - faz - Suche ähnliches - Email

UN-Gipfel in Lima: Klimaschutz, so einfach wie nutzlos

Der Gipfel in Lima war eine Enttäuschung. Klimaschutz wird immer mehr zu einem Projekt der Freiwilligkeit: ohne Kontrolle, ohne Ehrgeiz, ohne Gewähr. Auch dem Gipfel 2015 in Paris droht das Scheitern. Europa muss jetzt für eine neue zwischenstaatliche Ordnung Mitstreiter suchen. »
14. Dezember 2014, 23:30 - sueddeutsche - Suche ähnliches - Email

UN-Klimakonferenz in Lima: Dicke Luft, dünner Konsens

Schwellenländer wollen sich partout nicht verpflichten, mehr für den Klimaschutz zu tun. Das Ergebnis ist ein Minimalkompromiss. mehr... »
14. Dezember 2014, 20:40 - taz - Suche ähnliches - Email

Eine freiwillige Aufgabe

Der Klimagipfel in Lima endet mit 32 Stunden Verspätung und einem Ergebnis, das vieles offen lässt. Die langfristigen Ziele sind bekräftigt worden, was aber fehlt, sind kurzfristige Maßnahmen, die schon vor 2020 wirksam werden. »
14. Dezember 2014, 20:20 - tagesspiegel - Suche ähnliches - Email
« Ältere Nachrichten